Innovation CK - Navy Tunnel - IP 65


Der erste Kleinverteiler für Tunnel IP 65 mit Temperaturwechselprüfung in Anlehnung an EN 60068-2-14 mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Nr. Z-86.1-64

 

Aufgrund der besonderen Anforderungen im Tunnel ist seit geraumer Zeit immer wieder die Schwierigkeit aufgetreten, Produkte zu finden, welche auch bei Reinigungsintervallen bzw. Feuchtigkeitsbeaufschlagungen und Klimaschwankungen die eingebauten Anlagen schützen. Besonders mit Brandschutzverkleidungen versehenen Gehäusen ist Vorsicht geboten, da diese Systeme üblicherweise hygroskopisch und teils mit Brandschutzplatten ausgekleidet sind und damit die Aufnahme von Wasser ermöglichen.

 

In der Vergangenheit gab es oftmals Bestrebungen, die notwendigen Anforderungen von verschiedenen Gehäusetypen durch Kombinationen von „Brandschutzverteilern mit Metallgehäuse“ zu erfüllen. In Bezug auf die unterschiedlichen Materialeigenschaften ist es jedoch durchaus schwierig die Funktion im Brandfall ohne Brandversuche nachzuweisen, da besonders Metalle bei hohen Temperaturen einen sehr hohen Ausdehnungsfaktor haben und somit oftmals die eingesetzten Isolations- /Bauteile zum Raumabschluss durch die Feuereinwirkung im Brandfall schrumpfen. Diese unterschiedlichen Materialeigenschaften müssen auf der Baustelle berücksichtigt werden. Dies ist jedoch vor Ort sehr schwierig zu beurteilen und meist sogar unmöglich. Alternativen, den Funktionserhalt nur nach DIN 4102 Teil 12 zu betrachten, widersprechen den in der IEC 60364-5-56 vorgegebenen Anforderungen, dass beim Funktionserhaltsystem ein Raumabschluss notwendig ist. Auf Grundlage der schwierigen Situation in einem Tunnel, wurde im Hause Celsion durch zahlreiche Brandversuche und Outdoortests ein Produkt entwickelt, das den Funktionserhalt über 90 Minuten garantieren kann und einen Feuerwiderstand über 90 Minuten hat. Darüber hinaus verfügt es über die notwendige Temperaturwechselfestigkeit, welche es möglich macht, das Produkt auch im Tunnel oder anderen Bereichen mit Klimaschwankungen einzusetzen. Des Weiteren sind die besonders bei der Reinigung des Tunnels zu berücksichtigenden Wasserbeaufschlagungen mit in die Entwicklung eingeflossen, so dass das Produkt die notwendige Klassifizierung IP 65 erhalten hat. Durch eine spezielle Gelfüllung kann sogar IP 67 erreicht werden.

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und freuen uns, Ihnen ein projektbezogenes Angebot unterbreiten zu können.